Der Blog ist wieder online!

Lange hat es gedauert, aber endlich ist mein Blog aus dem Winterschlaf zurück! Die Angelegenheit hatte sich verzögert, weil der Server komplett vom Netz genommen und mein letztes Backup der Files zwei Wochen alt war. Der Ausfall tut mir leid, aber der Google-Cache sollte über das Schlimmste hinweg geholfen haben. Wie auch immer, das ist Schnee von gestern. 😉 Ich habe den Eindruck, dass die Site nun ein klein wenig schneller ist als früher. Klar, ausgeruht arbeitet es sich leichter.

Bei der Gelegenheit möchte ich mich noch einmal bei Stefan bedanken. Er hat mir nämlich einen Amazon-Gutschein zukommen lassen, den ich gleich in eine Vorbestellung von Agile Web Development with Rails
investiert habe. Das hat mir so gut gefallen, dass ich demnächst eine Wunschliste veröffentlichen will – wenn sich jemand für meine Hilfe bedanken will, kann er mir dann ein paar virtuelle Euro in meinen virtuellen Sparstrumpf stecken. 😉

Was ist ansonsten geplant? Natürlich weiterhin Postings mit einer gesunden Mischung aus eigenen Beiträgen und Linkempfehlungen zu anderen Seiten. Darüber hinaus habe ich schon ein wenig mit CSS3 gespielt und möchte demnächst mit einem neuen, helleren Design an den Start gehen. Zuletzt möchte ich schon seit einiger Zeit ein paar Helferlein zur Verfügung stellen, die mir in der täglichen Entwicklung wertvolle Hilfe leisten. Ich kann leider nicht versprechen, wann ich die Zeit dafür finde, aber der Wunsch schwirrt ständig in meinem Kopf herum.

Nun denn, auf in rosige Zeiten mit 99,99% Erreichbarkeit!

Das könnte Ihnen auch gefallen...

2 Antworten

  1. Daniel Lang sagt:

    Schön dass der Blog wieder funktioniert – ich habe das RSS abonniert und lese immer gespannt deine Beiträge zu Magento. Besonders das Thema Indexing hat mir viel weitergeholfen!

    Wenn wir schon beim Thema sind:
    Ich suche jemanden der für Magento eine Geschenkverpackungs-Extension entwickeln kann, mit der man die Bestellung als Gesamtes, aber auch einzelne Positionen optional verpacken lassen kann. Wichtig dabei: Es muss auch die CoreAPI und die dazu gehörende WSDL erweitert werden, weil wir eine WaWi angebunden haben.

    Kontakt bitte auf http://www.flexbit.at

  2. Michael sagt:

    Schön zu lesen, dass du wieder online bist.
    Das mit der Wunschliste ist nicht so schlecht, ich hatte vor kurzem ein kleines Weinpaket aus Spanien vor der Tür stehen, da freut man sich, dass Hilfe noch anerkannt wird.