eBay will sich von eBay Enterprise trennen

eBay will sich von eBay Enterprise trennen (c) eBayeBay präsentierte diese Woche neue Geschäftszahlen und gab einen Ausblick auf 2015. Für steht dieses Jahr die Abspaltung von PayPal an und eBay muss sich überlegen, wie es nun weitergeht. Das vierte Quartal 2014 glänzte nicht gerade, für nächstes Jahr mussten die Umsatzerwartungen nach unten revidiert werden.

Zwei Maßnahmen, die bekannt gegeben wurden können in der einen oder anderen Weise Magento betreffen:

  • 2400 Stellen werden abgebaut (das sind 7% der Belegschaft).
  • eBay möchte sich von eBay Enterprise trennen, entweder durch einen Börsengang oder Verkauf.

Bisher ist nicht bekannt, ob es Kündigungen bei Magento geben wird.

Die Loslösung von eBay Enterprise wird interessant, da Magento zu eBay Enterprise gehört. eBay Enterprise legte im vierten Quartal 2014 gegenüber dem Vorjahr um neun Prozent zu, passt aber scheinbar nicht in die Unternehmensstrategie bzw. dürfte mitspielen, dass es zu wenige Synergien mit dem Rest gibt, um weiter interessant zu sein.

Mögliche Szenarien für die Zukunft gibt es natürlich viele. Ich denke, es ist noch zu früh zu prognostizieren was sich für Magento dadurch ändert. Im positivsten Fall kann Magento möglichst selbstständig weiterentwickeln und dem Markt geben, was er braucht. Im Negativfall fällt eBay Enterprise / Magento an jemanden, der sich nicht dafür intessiert und keine Zukunft darin ist.  Zu hoffen ist unmittelbar, dass uns diejenigen erhalten bleiben, welche die Entwicklung von Magento 2 in den letzten Monaten in Gang gebracht haben und die Arbeit fortgesetzt werden kann, damit eine saubere Basis für Magento 2 gelegt wird.

Spannend ist es auf jeden Fall im digitalen Blätterwald zu stöben, wie die Meldung aufgenommen wird. Hier eine rein willkürliche Sammlung von Links, die bei mir in den letzten Tagen in diversen Feeds aufgetaucht sind:

Artikel

Tweets

Bei den Tweets lohnt es sich durchaus, die damit verbundenen Diskussionen zu lesen.

Bob Schwartz (Magento-Mitgründer): Should we get the band back together?

Phillip Jackson: I just pooped a little.

Ashley Schroder: What’s up?

Alan Storm: Anyone who could say how the eBay layoffs will affect Mgento is (probably) professionally bound not to.

WebShopApps: Potential buyers of @eBayEnterprise include … Salesforce.com, IBM, Demandware, Adobe, or startup @Bigcommerce.

 

 

Das könnte Ihnen auch gefallen...