Links 51/2010: Magento, e-Commerce, TYPO3 & WordPress

Die letzte Linksammlung im Jahr 2010 – diesmal mit einer bunten Mischung aus Links zu Magento, e-Commerce im Allgemeinen, Neuigkeiten zu TYPO3 und Tipps für WordPress-Benutzer.

Magento

  • Baobaz hat sich die neuen Features in der Alpha-Version von Magento 1.5 näher angesehen und stellt sie mit Screenshots aus dem Backend vor. Genauer gesagt erfahrt ihr mehr über die erweiterte Import-/Export-Funktion, die Bearbeitungsmöglichkeit der Bestellstati und die nachträgliche Bearbeitung von Adressen in Bestellungen.
  • Auch die Jungs von Inchoo haben sich mit den Bestellstati in Magento 1.5 beschäftigt und mit mehr Funktionen gerechnet. Tomas hat schon Recht: Teillieferungen und ähnliches sind immer wieder ein Thema und müssen bisher manuell nachgebessert werden.

e-Commerce

  • Laut einem Artikel von AdvertisingAge experimentieren große Händler wie Target und Overstock mit Werbung innerhalb der Webshops. Die Idee erscheint wenig revolutionär, kommt jedoch online selten zum Einsatz: der Hersteller bezahlt den Shop-Betreiber dafür, dass Teile seine Sortiments besonders prominent beworben werden und sich dadurch von Konkurrenzprodukten abheben. Der Händler erzielt so Mehreinnahmen und hält den Kunden zugleich auf seiner Seite.
  • Schon ein paar Tage alt: KonversionsKRAFT weist daraufhin, dass Online-Händler dem Impressum Aufmerksamkeit schenken müssen, um dem Kunden das nötige Vertrauen für einen Verkaufsabschluss zu vermitteln. Andernfalls wird das Impressum schnell zum Konversionskiller.

TYPO3

  • Die Beta3 von TYPO3 4.5 verschiebt sich um ein paar Tage und soll morgen, am 27. Dezember 2010 veröffentlicht werden. In den 5 zusätzlichen Tagen sollen einige offene Punkte erledigt und das Bestehende aufpoliert werden.
  • Dafür gibt ein neues Sprint-Release von TYPO3 Phoenix Einblicke in die neue Bedienoberfläche, die in der grundauf erneuerten Version von TYPO3 zum Einsatz kommen wird. Das sieht schon vielversprechend aus: man kann Inhalte in WYSIWYG-Manier erstellen und auf der Website betrachten, bevor die Änderungen veröffentlicht werden.

WordPress

Zum Abschluss gibt es heute zwei Tipps für WordPress-Entwickler, die (wenn ich mich richtig erinnere) in letzter Zeit von Kai Köpke getwittert wurden. Danke dafür!

  • kriesi.at listet 15 nützliche WordPress-Funktionen auf, die man wahrscheinlich noch nicht gekannt hat. Zum Beispiel kann man so Konfigurationswerte zeitbegrenzt speichern, E-Mails nach WordPress-Art versenden, Benutzereingaben validieren und mehr.
  • FreelanceFolder zeigt, wie man mit einigen Plugins seine WordPress-Website um zahlreiche Funktionen erweitern kann. Die Plugins bauen die Fähigkeiten des Blog-Systems in den Bereichen Widgets, CMS, Sicherheit, Geschwindigkeit, Suchmaschinenoptimierung, User-Engagement und Community-Building aus.

Ich wünsche frohes Klicken!

Das könnte Ihnen auch gefallen...

6 Antworten

  1. impulsis sagt:

    Thx for the gr8 news. I hope the changes in Magento alpha will be released soon to the RC versions.

  2. Roman Zenner sagt:

    Hi Matthias, danke für diese Zusammenstellung. Ich habe mir die 1.5er von Magento auch mal angesehen und den Importer unter die Lupe genommen: http://romanzenner.com/blog/magento-1-5-import/

    Ansonsten: Einen Guten Rutsch :)

    • Hi Roman, das sind aber sehr erfreuliche Nachrichten in deinem Posting! ;) Ich bin gespannt, ob die SOAP-Schnittstelle davon profitieren wird oder ob wir uns da selbst helfen müssen…für uns ist das (und bleibt wohl auch) der wichtigste Weg für den Import.
      Danke, dir auch einen guten Rutsch!

  3. Hallo! Gute Zusammenfassung. Freue mich sehr auf die Links hier, kann immer etwas neues erfahren

  1. 26.12.2010

    […] This post was mentioned on Twitter by Matthias Zeis, bins and others. bins said: Links 51/2010: Magento, e-Commerce, TYPO3 & WordPress | Matthias Zeis: Links der KW 51/2010: Infos zu Magento 1…. http://bit.ly/fyLHYs […]