Magento 2 installieren (Stand: 0.1.0-alpha101)

Magento 2 in Version 0.1.0-alpha101 bei Github.

Micha fragte in den Magento-Neuigkeiten der Wochen 41/42 2014:

Hallo Matthias,

da ich jedes Mal deiner News “Magento 2″ lese, würde ich mir das gerne näher ansehen.
Leider finde ich keinen Installations-Guide oder ähnliches dazu – kannst du mir ein Tipp für die ersten Schritte geben?

Danke und Gruß ins Alpenland,
Micha

Das ist tatsächlich eine gute Frage. Nicht zuletzt, weil die Installation über den Browser sich gerade im Umbruch befindet und deswegen nicht funktioniert. Stattdessen muss man den Weg über die Shell gehen. Hier eine Anleitung, die explizit nur für alpha101 gilt – denn momentan können sich die nötigen Schritte jede Woche ändern.

Update 28.10.2014: wie Tino in den Kommentaren erwähnt funktioniert das Setup, wenn man „composer install“ nicht nur im Setup-Verzeichnis sondern auch im DocumentRoot-Verzeichnis ausführt. Danke für den Hinweis!

Installation von Magento 2 0.1.0-alpha101

Was benötigt man? Neben den logischen Voraussetzungen (PHP 5.4, MySQL):

  • SSH-Zugang
  • Git
  • Composer

Damit ausgerüstet kann es auch schon losgehen:

  • Zuerst legt man sich eine Datenbank und einen Virtual-Host-Eintrag für die Domain an. Beides lasse ich an dieser Stelle aus, weil man dazu schon viele ausgezeichnete Ressourcen im Web findet. Meine Beispiel-Datenbank heißt master_dev_mz und meine Beispiel-Domain mz.master.vm-mz.matthias-zeis.com. Die Domain zeigt auf das DocumentRoot-Verzeichnis htdocs.
  • Nun klont man sich den Code in das DocumentRoot-Verzeichnis.

    Das dauert beim ersten Mal je nach Verbindung und Verfügbarkeit von Github eine Weile, weil das Code-Repository schon um die 125 MB groß ist. Wenn man sich Magento 2 häufiger installieren möchte hebt man sich das Repository am besten auf und aktualisiert es nur bei Bedarf.
    Ist der Download fertig, dann sieht man einen Output wie diesen:
  • Danach wechselt man in das htdocs-Verzeichnis und lädt über Composer die benötigten 3rd-Party-Komponenten nach:

    Nun werden externe Bibliotheken heruntergeladen. Beim ersten Download kann auch das ein wenig Zeit benötigen, doch Composer lädt die Bibliotheken zukünftig aus dem Cache. Die Ausgabe sieht so aus:
  • Jetzt haben wir die Files und können uns an die eigentliche Installation machen.
    Das kann entweder über das Web-Interface oder die Shell erledigt werden.

    • Für den Web-Installer wechselt man in das Unterverzeichnis setup/ und installiert die Abhängigkeiten per Composer:

      Somit ist alles vorbereitet und man kann die URL aufrufen, um zum Web-Installer zu gelangen:
      Der Web-Installer von Magento 2 0.1.0-alpha101.
  • Alternativ bleibt man im Verzeichnis htdocs/ und ruft das Shell-Skript auf. Hier der Beispielaufruf mit einer Shop-Konfiguration für Österreich (Währung und Zeitzone):

    Zumindest die Parameter

    müssen ersetzt werden.
    Die Installation läuft jetzt ab und sollte nach kurzer Zeit die Zeile


    ausspucken.
  •  Nun kann man das Shop-Frontend (z.B. http://mz.master.vm-mz.matthias-zeis.com/) oder -Backend (http://mz.master.vm-mz.matthias-zeis.com/backend/) aufrufen.

Das könnte Ihnen auch gefallen...

5 Antworten

  1. Micha sagt:

    Hallo Matthias,

    vielen lieben Dank für diesen tollen Beitrag als Antwort auf meine Anfrage. Ich bin begeistert & werde mir das mal in einer ruhigen Minute zur Gemüte führen. 🙂

    Gruß,
    Micha

    • Hallo Micha,

      gern geschehen!

      • Tino sagt:

        Hallo Mathias,

        das neue Setup-Tool für Magento2 funktioniert aktuell sehr wohl.
        Damit dies jedoch so ist, muss im „setup“-Ordner von Magento2 noch ein „composer install“ ausgeführt werden.

        Habe es eben mit dem Build 0.1.0-alpha101 ausprobiert und es funktioniert problemlos. 🙂

        Gruß
        Tino

        • Hallo Tino,

          danke für den Hinweis. Ich hatte „composer install“ im setup-Ordner ausgeführt, aber nicht im DocumentRoot. Der Artikel ist aktualisiert!

          Matthias

  1. 31.10.2014

    […] Eine gute Installationsanleitung für die aktuelle Magento 2 alpha Version findet Ihr übrigens hier: http://www.matthias-zeis.com/archiv/magento-2-installieren-stand-0-1-0-alpha101 […]