Vorschläge für 2015? Ihr Feedback ist gefragt!

Seit nun knapp einem Jahr habe ich alle zwei Wochen einen Rückblick auf Neuigkeiten im Magento-Bereich geworfen und aus verschiedenen Kanälen Informationen zusammengetragen, die es bis zu mir geschafft haben.

In 1 1/2 Wochen ist das letzte Neuigkeiten-Posting des Jahres 2014 Geschichte. Es wird Zeit, die ruhigen Tage zu genießen und zu überlegen, wie das nächste Jahr gestaltet werden kann. Nachdem die Überblicksartikel einen großen Teil meiner Postings darstellten lohnt es, besonders diese näher zu betrachten.

An dieser Stelle sind Sie gefragt: was sind Ihre Verbesserungsvorschläge für diesen Blog im Jahr 2015?

Ich möchte nicht verschweigen, dass ich schon bereits ein paar Ideen und Gedanken dazu habe. Noch ist aber nichts in Stein gemeißelt. Schließlich betreibe ich diesen Blog für meine LeserInnen und nicht nur für mich. 😉

Als Anregung einige Fragen, die mir zuletzt durch den Kopf gegangen sind:

  • Finden meine LeserInnen Einsteiger- und Übersichtsthemen oder ins Detail gehende, „intensivere“ Artikel spannender?
  • Stimmt die Frequenz der Magento-Neuigkeiten?
  • Befinden sich zu viele / zu wenige Links in einem Beitrag?
  • Gehen spannende Links in den News-Postings unter?
  • Wären manche Beiträge deswegen in eigenen Postings besser aufgehoben?
  •  Sollten die großen Themenbereiche (z.B. Magento 1, Magento 2) in jeweils eigenen Überblicken zu finden sein?

Über dieses und anderes Feedback freue ich mich in den Kommentaren.

PS: auch eine mobil-taugliche Ansicht steht auf meiner Wunschliste. Der Zeithorizont hängt vor allem davon ab, ob eines der WordPress-Standard-Theme für die Darstellung taugt. 😉

Das könnte Ihnen auch gefallen...

4 Antworten

  1. Hallo Matthias,

    Ich habe keine Verbesserungsvorschläge für dich da ich mit der bisherigen Version vollends zufrieden bin.
    Vielen Dank für deinen Einsatz und die Zeit die du für uns alle aufbringst.

    Gruß

    Christian

  2. Timo sagt:

    Ich kann mich Christian nur anschließen.

    Mach bitte in der gewohnten Qualität weiter, auch wenn es mal eine Pause geben sollte. Dein Blog ist nach wie vor Anlaufstelle Nummer 1 für die Magento Neuigkeiten.

    Congrats!!!

    LG

    Timo

  3. Hallo Matthias,

    auch von meiner Seite: Ich bin vollständig zufrieden mit den Zusammenfassungen! Für ein paar Kollegen von mir wäre eine englischsprachige Variante großartig. Da es ja aber gerade um die deutschsprachige Community geht, weiß ich nicht, ob das ein genialer Vorschlag ist.

    Nikolai

  4. Hallo,

    vielen Dank für eure Rückmeldungen und euer Lob!

    Nikolai: für englischsprachige Kollegen kann ich die Magento-News von http://magenticians.com/ empfehlen. Sie basieren auf den Magento-Neuigkeiten.

    Habt schöne Feiertage,
    Matthias