Kategorie: Ökosystem

Mark Lavelle, CEO von Magento (c) Magento 1

Magento ist wieder unabhängig

Während Magento ursprünglich aus der kleinen Agentur Varien hervorging, war Magento Inc. nach der Beteiligung von PayPal im Jahr 2011 und der bald darauf folgenden Übernahme durch eBay in den letzten Jahren unter der Fittiche eines großen Konzerns. Anfang diesen Jahres jedoch kam es zu einer Wendung: eBay kündigte auf Druck von Großinvestor Icahn an sich von PayPal trennen zu wollen. Auch eBay Enterprise, dem Magento inzwischen unterstellt worden war sollte eine eigene Einheit werden. Vor einigen Monaten erfolgte diese Zerschlagung und bald darauf der Verkauf von eBay Enterprise und Magento an ein Konsortium.

Und nun, Anfang November 2015 und knapp vor dem Release von Magento 2 die Nachricht: Magento ist wieder selbstständig! Das Geld kommt vom oben erwähnten Konsortium rund um das Permira-Fonds.

Weiterlesen …

0

eBay Enterprise und Magento an Konsortium verkauft

Wahrscheinlich haben es die meisten mitbekommen (es war auch hier zu lesen): eBay hatte im letzten Jahr unter Druck des Groß-Aktionärs Carl Icahn zugestanden, das erfolgreiche Tochter-Unternehmen PayPal aus dem Konzern zu entlassen. Im Zuge dessen sollte auch ein weiterer Firmen-Zweig, eBay Enterprise abgespalten werden. Und zu eBay Enterprise wiederum gehört Magento, wie hier bereits zu lesen war.

Nachdem die Zerschlagung von eBay für Juli 2015 festgeschrieben war konnte man in den letzten Wochen immer mehr gespannt sein, welchen weg eBay Enterprise nun gehen würde.

Weiterlesen …

0

OroCommerce: die neue B2B-Lösung der Magento-Gründer

Viele meiner Leser wissen, dass die Magento-Gründern in den Jahren nach der eBay-Übernahme Magento Inc. verlassen haben. Einer von ihnen, Yoav Kutner, und seine Firma Oro Inc. haben nun OroCommerce angekündigt, eine speziell auf B2B zugeschnittene E-Commerce-Plattform.

Auf der offiziellen Website findet sich noch kein Download der Software, jedoch die Möglichkeit seine E-Mail-Adresse einzutragen um einer der ersten zu sein, der mit neuen Informationen versorgt wird. Auf ebenjener Seite sieht man, dass neben Yoav weitere Urgesteine von Magento an Bord sind, unter anderem Magento-Gründer Roy Rubin als Advisor (auch in eigenen Worten) sowie Ex-Magento-Leute der ersten Stunde wie Jary Carter und Dima Soroka.

Weiterlesen …

Das war der zweite MageStackDay

Genau gekommen kann ich gar nicht groß persönlich darüber berichten, denn ich war am 13. und 14 Februar 2015 ziemlich stark eingespannt und konnte kaum zum MageStackDay #2 beitragen. Allerdings handelt es sich um eine großartige Aktion und da muss schon etwas Werbung erlaubt sein. 😉

Meine Kollegin Anna und Sander, die den MageStackDay ins Leben gerufen haben wurden diesmal von David und Marius bei der Organisation unterstützt.

Dabei haben sie sich eine Menge einfallen lassen und viel Einsatz gezeigt, zum Beispiel:

Weiterlesen …

eBay will sich von eBay Enterprise trennen

eBay präsentierte diese Woche neue Geschäftszahlen und gab einen Ausblick auf 2015. Für steht dieses Jahr die Abspaltung von PayPal an und eBay muss sich überlegen, wie es nun weitergeht. Das vierte Quartal 2014 glänzte nicht gerade, für nächstes Jahr mussten die Umsatzerwartungen nach unten revidiert werden.

Zwei Maßnahmen, die bekannt gegeben wurden können in der einen oder anderen Weise Magento betreffen:

  • 2400 Stellen werden abgebaut (das sind 7% der Belegschaft).
  • eBay möchte sich von eBay Enterprise trennen, entweder durch einen Börsengang oder Verkauf.

Wie wird sich das auf Magento auswirken?

Weiterlesen …

Interview mit Cloudways

Der Cloud-Provider Cloudways hat mich zu einem Interview eingeladen.

Darin geht es unter anderem um die Stärken und Schwächen von Magento, welchen Herausforderungen Händler typischerweise begegnen müssen und was man sich von Magento 2 erhoffen darf. Zudem sprachen wir darüber, welche Performance- und Sicherheitsmaßnahmen man für Magento ergreifen kann.

Wie immer kratzt ein solches Interview nur an der Oberfläche aber ich hoffe, dass der eine oder andere aus dem Interview etwas mitnehmen kann.

Weiterlesen …

Österreich liegt im e-Commerce zurück

Österreich liegt im e-Commerce zurück

Die europäische Statistikbehörde Eurostat hat Zahlen zum e-Commerce 2012 in der EU veröffentlicht. Was für mich klar daraus hervorgeht: Österreich hinkt im Online-Handel hinterher.
In diesem Artikel gibt es interessante Zahlen aus dem Blog von Roman Zenner und verschollene Teile eines Gastartikels, den ich 2012 für aheadWorks geschrieben habe. Wenn das mal kein Grund ist, weiterzulesen!

Weiterlesen …