Markiert: Mzeis_Documentation

Die Version 1.1.0 von Mzeis_Documentation kann die Dokumentation eines Moduls im Backend anzeigen. 3

Mzeis_Documentation in Version 1.1.0 erschienen

Ich habe heute die neue Version 1.1.0 von Mzeis_Documentation veröffentlicht.

1.1.0 erweitert die Dokumentation um eine Modul-Dokumentation, d.h. Entwickler können nun direkt ihre in Markdown geschriebenen Dokumentations-Dateien im Magento-Backend einbinden und anzeigen lassen. Die Formatierung und die Verlinkung der Dokumente untereinander werden berücksichtigt. Außerdem kann die Modul-Dokumentation so wie die Projekt-Dokumentation durchsucht werden.

Zudem kann man nun wahlweise auch Projekt-Dokumentations-Seiten in Markdown-Syntax statt im WYSWIYG-Editor verfassen. Dieses Feature wurde gerade von Entwicklern immer wieder gewünscht.

Viel Spaß mit dem neuen Release!

Weiterlesen …

Magento-Neuigkeiten #42

Von Sommerpause keine Spur: Magento CE 1.9.2 ist erschienen und zugleich der Sicherheits-Patch SUPEE-6285, der die Magento-Dienstleister auf Trab hält. Offizielle Security-Best-Practices und die „Alert Registry“ runden das Sicherheitspaket ab.

Inzwischen biegt die Magento 2 Developer Beta-Phase in die Zielgerade ein. In den nächsten Neuigkeiten werden Sie schon über die nächste Stufe, die Merchant Beta lesen können. Die Community beschäftigt sich in letzter Zeit bereits verstärkt mit Magento 2, was man an einer wachsenden Anzahl von Beiträgen erkennen kann.

Weiterlesen …

Projekte mit Mzeis_Documentation im Backend dokumentieren

Viele Projekte verlangen nach einer Dokumentation sowohl für den Händler als auch für den Entwickler: wie funktioniert der Bestell-Freigabe-Prozess? Welcher Cronjob wird warum wann wie ausgeführt? Was muss ich tun, um eine Landing-Page vollständig einzurichten? Was entspricht „A“ aus dem ERP-System im Webshop?

Gängige Lösungen über E-Mail, Word-Dokumente oder firmeninterne Wikis sind häufig nicht zufriedenstellend. Mzeis_Documentation soll Abhilfe schaffen.

Weiterlesen …