Kategorie: Magento 2

Talk "Migrating from Magento 1 to Magento 2" in Utrecht 2016 (c) Dutchento

Migrieren von Magento 1 auf Magento 2

ch habe dieses Jahr im Mai bei der Konferenz Meet Magento 2016 Niederlande und im Juni beim Meetup der Vienna PHP Community Vorträge über die Migration von Magento 1 zu Magento 2 gehalten. Das ist für die von uns betreuten mehr als zwei dutzend HändlerInnen mit Magento-1-Shops natürlich ein großes Thema.

Die Talks behandeln die drei Hauptfragen eines Migrations-Projekts. Für alle, die nicht dabei sein konnten fasse ich die Inhalte in einer Artikelserie zusammen:

Weiterlesen …

Magento 2 Code mit Live-Templates automatisch generieren

Mit Magento 2 muss man nicht nur viel über die neue Architektur lernen – man muss auch weiterhin viel Code schreiben. Die grundlegenden Bausteine der Module, der so genannte Boilerplate-Code, wollen immer wieder geschrieben werden. Das ist eine repetitive Tipp-Arbeit, die besonders dann viel Zeit in Anspruch nimmt, wenn man noch nicht lange mit einer Software arbeitet, wie es bei uns allen mit Magento 2 der Fall ist.

Die beliebte IDE PhpStorm und die Community erleichtern uns die Arbeit über Live-Templates.

Weiterlesen …

Die offizielle Ankündigung: Magento 2 ist da! (c) Magento

Magento 2 ist da!

1626 Tage nachdem Magento 2 zum ersten Mal erwähnt wurde ist es endlich soweit: Magento 2 ist da!

Grund genug, sich erstens zu freuen und zweitens einen Überblick zu gewinnen. Die wichtigen Basis-Informationen sind an vielen Stellen leicht zu finden. Daher verlinke ich nur auf einige Startpunkte und füge dafür Fakten und Links hinzu, welche man beim schnellen Überfliegen vielleicht übersieht.

Weiterlesen …

Magento 2: Report über Abhängigkeiten zwischen Modulen generieren lassen

Magento 2 bringt viele nützliche Tools mit. Eines dieser Werkzeuge erstellt einen Report, der Abhängigkeiten zwischen allen Modulen auflistet.

Abhängigkeiten in Magento 2 werden über die composer.json-Dateien der Module definiert. Unterschieden wird dabei zwischen „Hard Dependencies„, wenn also ein Modul zwingend ein anderes benötigt und „Soft Dependencies„, wenn das andere Modul optional ist.

Und genau das analysiert Magento 2 für uns.

Weiterlesen …

Magento 2: Module über die Kommandozeile aktivieren/deaktivieren

Magento 2: Module über die Kommandozeile aktivieren/deaktivieren

In Magento 2 0.42.0-beta7 schienen die folgenden Einträge im Changelog auf:

  • Setup Tool improvements:
    • Added tools for enabling/disabling modules: „module-enable –modules=Module_One,Module_Two, module-disable –modules=Module_One,Module_Two“
    • Added help option for displaying list of available modules: „help module-list“

Was sich dahinter versteckt? Kein händisches Editieren von app/etc/config.php mehr!

Weiterlesen …