Anfragen bei LimeSoda!

Sie suchen einen verlässlichen Partner für ambitionierte Webshop-Projekte?

In unserem Team von LimeSoda finden Sie mehr als 40 qualifizierte MitarbeiterInnen die Ihnen gerne helfen, Ihren Shop zu einem Erfolg zu machen. Wir haben Büros in Wien, St. Pölten und Linz.

Warum LimeSoda?

Unsere Agentur bietet Webshops und Websites aus einer Hand:

  • Konzeption
  • Design
  • Technische Umsetzung (Programmierung) des Webshops / der Website
  • Integration mit Dritt-Systemen (ERP, Warenwirtschaft, CRM, PIM, Payment-Service-Provider, Fulfillment, Newsletter-Systeme etc.)
  • SEO und SEM (Suchmaschinenoptimierung bzw. -Marketing)
  • Online-Marketing
  • Social-Media-Betreuung
  • Video-Betreuung
  • Monitoring des Systems
  • Laufende Wartung und Programmierung

Wir setzen laufend Magento-Projekte mit Multi-Shops, mehreren Sprachen und Anbindungen an externe Systeme um. Außerdem erstellen wir natürlich auch Websites, Blogs sowie Webapps.

Seit der Gründung 2002 durften und dürfen wir über 600 Kunden betreuen, darunter

  • internationale Konzerne wie MAM, Red Bull, REWE, Samsung und Toyota,
  • bekannte österreichische Marken wie Admiral, AWS, Hofer, Pagro, Pewag Saubermacher, Schloss Schönbrunn, die Universität Wien, Zgonc oder Zurück zum Ursprung
  • und Klein-/Mittelunternehmen aus dem In- und Ausland.

Partner für langfristige Zusammenarbeit

Unser Ziel ist, mit Kunden gemeinsam über längere Zeit den Webshop aufzubauen und optimieren.

Daher analysieren wir vor der Wartungsübernahme eines bestehenden Shops das System, um seriöse Angebote legen zu können. Sie finden auf der LimeSoda-Website Beispielpakete für Webshop-Analyse und Magento-Consulting, die individuell angepasst werden können.

Auf unserer Website lernen Sie mehr darüber, wie wir Ihr Projekt umsetzen und Sie betreuen.

Mit welchen Umsetzungskosten ist für neue Magento-2-Shops zu rechnen?

Die einzig ehrliche Antwort lautet leider: es kommt darauf an.

Als grobe Richtlinie können Sie davon ausgehen, dass die einmaligen Umsetzungskosten für die Programmierung und das Design eines „sinnvollen“ Magento-2-Webshop bei ca. 30.000 Euro starten. Das klingt nach viel Geld, doch der Start für ein erfolgreiches Online-Shop-Projekt umfasst viel mehr als die simple Ein-Klick-Installation, mit der manche Anbieter gerne werben. Auch hier erfahren Sie mehr auf unserer Website.

Umfangreichere Projekte liegen im höheren fünfstelligen bis niedrigen sechsstelligen Euro-Bereich. Sie umfassen zum Beispiel stark individualiserte Designs, Anbindungen an externe ERP- oder ähnliche Systeme und große Anpassungen der Shop-Funktionalität.

Mit welchen Wartungskosten ist für bestehende Projekte zu rechnen?

Unserer Erfahrung nach muss ein Shop ständig gewartet und verbessert werden, damit er erfolgreich ist. Daher sollte man jährlich mindestens mit einem mittleren vierstelligen Budget für die Wartungsarbeiten, Optimierungen und neue Features rechnen. Je nachdem welche Pläne Sie für Ihren Shop haben, kann man natürlich wesentlich mehr in neue Features und Optimierungen investieren.

Bitte beachten Sie: Magento 1 wird von Magento nur noch bis Juni 2020 unterstützt. Danach erscheinen keine offiziellen Sicherheitsupdates mehr. Falls Sie einen Magento-1-Shop betreiben, ist es uns daher wichtig, dass sie prinzipiell für einen Umstieg auf Magento 2 bereit sind, um weiterhin einen sicheren Online-Shop betreiben und von den Verbesserungen in Magento 2 profitieren zu können. Mehr zum neuen System erfahren Sie auf meiner Magento-2-Seite.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Das LimeSoda-Team wird sich möglichst bald bei Ihnen melden.

Name *

E-Mail-Adresse *

Ich bin interessiert an... *

Nachricht

* Pflichtfelder. Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.