Aktuelles aus der Shopware-Welt

Auf dieser Seite stelle ich einen kleinen, aber für Sie hoffentlich relevanten Ausschnitt an Neuigkeiten aus dem Shopware-Ökosystem zusammen.

September 2022

  • Version 6.4.15.0 ist da.
  • Shopware gab eine Umstellung bei den Editionen und Preisen bekannt. Aus den bisherigen Professional Edition und Enterprise Edition werden die neuen Editionen Rise, Evolve und Beyond. Leider steigen dabei für Neukunden die Lizenzkosten stark. Für bestehende Händler:innen gibt es eine langsame Umstellung mit geringeren Preisen. Die kostenlose Community Edition steht weiterhin zur Verfügung. Details gibt es auf der Pricing-Seite.
  • Ich habe eine Seite zu Shopware 6.5 begonnen.
  • Im Community Digest trug Shopware zusammen, was die Community im Juli und August an Blog-Posts, Videos uvm. produziert hat.

August 2022

Juli 2022

  • In der Slack-Community von Shopware kam das Thema auf, warum Shopware keine eigene Site auf Stack Overflow hat. Der erste Schritt dorthin wäre, dass der Umfang an Fragen und Antworten zu Shopware deutlich gesteigert wird.
    Nun unternimmt das Shopware-Team einen ersten Schritt, um die Aktivität auf Stack Overflow zu steigern. Das Core-Team von Shopware wird im Juli und August verstärkt Fragen zu Shopware auf Stack Overflow beantworten. Die Community darf daher dort fleißig Fragen stellen!
  • Shopware 6.4.13 ist erschienen. Es gibt kleine Verbesserungen beim Einfügen von Inhalten im Text-Editor (man kann die Texte nun ohne Formatierung einfügen), man kann nun auch bei vielen Ordnern alle Ordner in der Medienverwaltung einsehen, und in der B2B Suite werden die Bestelllisten verbessert.

Juni 2022

  • Björn bloggte darüber, wie man CMS-Inhalte / Erlebniswelten an beliebigen Stellen in Shopware 6 einpflegt.
  • Shopware 6.4.12 ist erschienen. Es gibt einen neuen Tag-Manager, der hilft, dieses Features wesentlich besser zu verwenden. Außerdem können nun GTIN/EAN und die Lieferzeit in dynamischen Produktgruppen verwendet werden, die Suche im Admin-Bereich wurde optimiert und der Flow-Builder hat auch Verbesserungen erfahren. In den Release-News gibt es noch ein paar weitere Neuigkeiten.

Mai 2022

April 2022

März 2022

Februar 2022

September 2021

  • Kostenlose FroshTools-Extension mit wichtigen technischen Basis-Shop-Informationen: Friends of Shopware hat im Store mit der FroshTools-Extension eine Extension veröffentlicht, die im Webshop wichtige technische Basis-Informationen anzeigt:
    • Log-Viewer zum Ansehen der Logs direkt in der Shopware-Administration
    • Liste der geplanten Aufgaben („scheduled tasks“) mit der letzten und nächsten Ausführung
    • Übersicht der Caches mit verbrauchtem und verfügbaren Speicher
    • Check wichtiger Server-Basis-Anforderungen wie
      • der PHP-Version,
      • des Memory-Limits,
      • ob der Zend-Bytecode-Cache verwendet wird,
      • der MySQL-Version,
      • dem Status der Queue-Verarbeitung,
      • dem Status der geplanten Aufgaben und
      • einer Überprüfung, ob der Shop im Production-Modus läuft.
  • Shopware im Gartner Magic Quadrant 2021 gut unterwegs: Wie schon 2020 ist Shopware 2021 im „Gartner Magic Quadrant für Digital Commerce“ gelistet und bewegt sich stetig in die Richtung zu einer etablierten Lösung. Details gibt es auf der Shopware-Seite zum Gartner Magical Quadrant (Update vom 12.09.: Link ist gerade nicht erreichbar).
  • Shopware Community Day 21: Flow Builder, Guided Shopping und mehr: Auf dem Shopware Community Day 21 wurden mit Bulk Edit, Dynamic Access, Flow Builder und Guided Shopping mehrere neue Features angekündigt. Bulk Edit und Flow Builder werden in allen Editionen verfügbar sein, Dynamic Access ab der Professional Edition und Guided Shopping in der Enterprise Edition.
  • Shopware Packages: offizielles Composer-Repository für Shopware-Extensions: Es gibt mit „Shopware Packages“ ein offizielles Composer-Repository für Extensions aus dem Shopware-Store!
    Somit kann künftig nicht nur der Shopware-Core, sondern auch die Extensions über Composer verwaltet werden. Anders als packages.friendsofshopware.com handelt es sich dabei um eine offizlelle, von der Shopware AG unterstützte Lösung. Mit 1.11.2021 wurde der FriendsOfShopware-Packages-Server abgestellt.
    Details dazu gibt es bei Shyim im Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.