Magento 2.4.0

Magento 2.4.0 wird das nächste Minor-Release nach der Veröffentlichung von 2.3.0 am 28.11.2018. Das Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Für ein Release würde sich zeitlich die Konferenz Magento Imagine Ende März / Anfang April 2020 oder ein zeitgleiches Erscheinen mit Version 2.3.5 am 28. April 2020 anbieten.

Entstehungsgeschichte

Mit der Öffnung des 2.4-develop Code-Branches begann Magento am 5.12.2019 für die Öffentlichkeit den Fokus auf das nächste Minor Release.

Geplante Features

Es gibt viele Gerüchte, welche zuvor angekündigten oder noch nicht bekannten Funktionalitäten in Magento 2.4.0 Einzug halten. Ich beschränke mich hier auf Informationen, die von Magento öffentlich bekannt gegeben oder mir persönlich bestätigt wurden.

Hochperformante GraphQL-Storefront

Was genau darunter zu verstehen ist, ist aktuell noch nicht klar, doch das schreibt das Community Engineering Team im Dezember 2019:

Today, we are happy to announce that we are ready to share our R&D results and deliver a more highly-performant GraphQL storefront to the community. In addition, we are introducing the new concept of the Storefront API to the platform. In early 2020, we are going to open these code repositories to the Magento community so that you can join these community projects! We are wrapping up preparations on infrastructure and tooling to support these projects so stay tuned for updates from the Magento team!

Forums-Post „Getting Ready for Magento 2.4 release

Wenn Sie z.B. als Partner Genaueres verraten dürfen, freue ich mich auf Ihren Kommentar.

PHPStan: statische Code-Analyse

Das Tool PHPStan für statische Code-Analyse überprüft nun den Code von Magento auf potentielle Bugs.